"Tacunium sanitatis in medicina" - "Handbuch der Gesundheit in medizinischen Fragen" heißt die korrekte Bezeichnung dieser Bildhandschrift. Die Darstellung von Hunden ist in der Handschrift kein vordergründiges Thema, sie werden in den damals gebräuchlichen Tätigkeiten im Beisein der Menschen oder direkt als Nutztier dargestellt. Eine Erläuterung über die Hunde exisiert nicht, das Buch dient als "Nachschlagwerk" für gesundheitliche und medizinische Fragen. Drei der Bilder mit Abbildungen von Hunden habe ich ausgewählt.
Diese Szene zeigt Hunde verschiedenen Typs bei der Jagd auf Gazellen.
Ein molossoider Hund liegt bei der Herstellung von Molkenkäse neben den Menschen.
Butterherstellung und unter dem Tisch ein großer Hund mit kupierten Ohren.